loader

faq BRANCHENUNTERNEHMER

WELCHE VORBEDINGUNGEN SIND FÜR DEN RECYCLINGPROZESS FÜR GEBRAUCHTE SAUGFÄHIGE HYGIENEPRODUKTE IM EIGENEN GEBIET ERFORDERLICH?
WELCHE VORBEDINGUNGEN SIND FÜR DEN RECYCLINGPROZESS FÜR GEBRAUCHTE SAUGFÄHIGE HYGIENEPRODUKTE IM EIGENEN GEBIET ERFORDERLICH?
Um das Projekt starten zu können, ist es erforderlich, dass in dem von der Anlage bedienten Einzugsgebiet differenzierte Sammeldienste für die gebrauchten saugfähigen Hygieneprodukte eingerichtet werden. Diese Dienste können bei den Haushalten und auch bei Benutzern wie Altenheimen, Krankenhäusern und Kinderkrippen realisiert werden. Die Sammelsysteme können verschiedener Art sein (von Haus zu Haus mit Sack oder Eimer, mit Straßenbehältern oder entsprechenden Behältern – mit oder ohne Schlüssel - bei den kommunalen Sammelzentren), je nach dem im Gebiet bestehenden Sammelmodell.
WELCHEN EINFLUSS AUF DIE UMWELT HAT DIE RECYCLINGANLAGE FÜR GEBRAUCHTE SAUGFÄHIGE HYGIENEPRODUKTE? (EMISSIONEN, GERÄUSCHE, GERÜCHE)
WELCHEN EINFLUSS AUF DIE UMWELT HAT DIE RECYCLINGANLAGE FÜR GEBRAUCHTE SAUGFÄHIGE HYGIENEPRODUKTE? (EMISSIONEN, GERÄUSCHE, GERÜCHE)
Die dank der Rückgewinnung von recycelten Materialien vermiedenen Emissionen sind weitaus höher als die vom Recyclingsystem erzeugten Emissionen. Die Güte dieser Resultate wurde durch Studien zertifiziert, die von unabhängigen führenden Unternehmen aus dem Umweltbewertungssektor wie Ambiente Italia durchgeführt wurden. Die Geruchsemissionen sind vernachlässigbar. Äußerst gering sind auch die örtlichen Einwirkungen: die einzige örtliche Emission erfolgt durch eine Heizanlage mittlerer Größe, die mit Methangas gespeist wird, und die einer Heizanlage für zwei Wohnhäuser entspricht. Die Geräuschemissionen schließlich sind vernachlässigbar.
WELCHE ROLLE SPIELT FATERSMART BEI DER PROJEKTENTWICKLUNG?
WELCHE ROLLE SPIELT FATERSMART BEI DER PROJEKTENTWICKLUNG?
FATERSMART ist der Lieferant für die Recyclingtechnologie. In dieser Rolle liefert er den Abfallwirtschaftsbetrieben Unterstützung bei der Realisierung der erforderlichen Schritte zur Installation der Anlage in den betreffenden Gebieten (Definition des Geschäftsmodells, Individualisierung des geeigneten Standorts, Verwaltungsprozeduren, Dialog mit Institutionen und anderen Akteuren, etc.) und, in der operativen Phase, liefert sie die Unterstützung für den Betrieb und die kontinuierliche Verbesserung der technischen Leistungen der Anlage sowie zur Aufwertung und für den Verkauf der Sekundärrohstoffe.
DIE VON DER ANLAGE ERZEUGTEN SEKUNDÄRROHSTOFFE FINDEN EINEN EFFEKTIVEN ABSATZ, D.H. ES BESTEHT BEREITS EIN MARKT?
DIE VON DER ANLAGE ERZEUGTEN SEKUNDÄRROHSTOFFE FINDEN EINEN EFFEKTIVEN ABSATZ, D.H. ES BESTEHT BEREITS EIN MARKT?
Ja sicherlich. Die drei aus dem Recyclingprozess gewonnenen Materialien fließen in bereits bestehende Märkte ein und können bereits in zahlreichen Anwendungen eingesetzt werden, für die zahlreiche Industriezweige bestehen, die an der Verwendung in ihren Produktionsprozessen interessiert sind. Dies ist möglich, dank der Tatsache, dass die aus dem Recyclingprozess für saugfähige Hygieneprodukte erzeugten Sekundärrohstoffe im Vergleich zum Standard qualitativ hochwertig sind. Und dies rechtfertigt ihre Aufwertung bei der Realisierung von Produkten mit einer höheren Wertschöpfung und stärkt die wirtschaftliche Vertretbarkeit des Projektes in seiner Gesamtheit.
WELCHE ZUKÜNFTIGEN ENTWICKLUNGEN SIEHT MAN FÜR DIESE TECHNOLOGIE VOR?
WELCHE ZUKÜNFTIGEN ENTWICKLUNGEN SIEHT MAN FÜR DIESE TECHNOLOGIE VOR?
Die Recyclingtechnologie hat bereits das Anwendungsniveau auf industrieller Ebene erreicht und unsere Forschungstätigkeiten sind nun auf die Individualisierung neuer Anwendungen von hoher Wertschöpfung für die Sekundärrohstoffe konzentriert, die aus dem Recyclingprozess gewonnen werden. Ein besonderer Schwerpunkt ist der Aufwertung der Materialien in den Bereichen der Umweltchemie, der Verbundwerkstoffe und des landwirtschaftlichen Sektors gewidmet.

faq INSTITUTIONEN

WELCHE VORBEDINGUNGEN SIND FÜR DEN RECYCLINGPROZESS FÜR GEBRAUCHTE SAUGFÄHIGE HYGIENEPRODUKTE IM EIGENEN GEBIET ERFORDERLICH?
WELCHE VORBEDINGUNGEN SIND FÜR DEN RECYCLINGPROZESS FÜR GEBRAUCHTE SAUGFÄHIGE HYGIENEPRODUKTE IM EIGENEN GEBIET ERFORDERLICH?
Um das Projekt starten zu können, ist es vor allen Dingen erforderlich, differenzierte Sammeldienste für die gebrauchten saugfähigen Hygieneprodukte einzurichten. Diese Dienste können bei den Haushalten und auch bei Benutzern wie Altenheimen, Krankenhäusern und Kinderkrippen realisiert werden. Die Sammelsysteme können verschiedener Art sein (von Haus zu Haus mit Sack oder Eimer, mit Straßenbehältern oder entsprechenden Behältern – mit oder ohne Schlüssel - bei den kommunalen Sammelzentren), je nach dem im Gebiet bestehenden Sammelmodell.
WELCHE ROLLE SPIELT FATERSMART BEI DER PROJEKTENTWICKLUNG?
WELCHE ROLLE SPIELT FATERSMART BEI DER PROJEKTENTWICKLUNG?
FATERSMART ist der Lieferant für die Recyclingtechnologie. In dieser Rolle liefert er den Abfallwirtschaftsbetrieben Unterstützung bei der Realisierung der erforderlichen Schritte zur Installation der Anlage in den betreffenden Gebieten (Definition des Geschäftsmodells, Individualisierung des geeigneten Standorts, Verwaltungsprozeduren, Dialog mit Institutionen und anderen Akteuren, etc.) und, in der operativen Phase, liefert sie die Unterstützung für den Betrieb und die kontinuierliche Verbesserung der technischen Leistungen der Anlage sowie zur Aufwertung und für den Verkauf der Sekundärrohstoffe.
WELCHE VORTEILE BEZÜGLICH DER UMWELT BESTEHEN IM VERGLEICH ZUR ABFUHR AUF DIE MÜLLDEPONIE ODER IN MÜLLVERBRENNUNGSANLAGE?
WELCHE VORTEILE BEZÜGLICH DER UMWELT BESTEHEN IM VERGLEICH ZUR ABFUHR AUF DIE MÜLLDEPONIE ODER IN MÜLLVERBRENNUNGSANLAGE?
Die Vorteile bezüglich der Umwelt bei m Recycling im Vergleich zur Abfuhr auf die Mülldeponie oder in die Müllverbrennungsanlage sind bei den Abfällen aus saugfähigen Hygieneprodukten besonders signifikant. Dank der von FATERSMART entwickelten Technologie können durch eine Recyclinganlage jährlich 3.000 Tonnen hochqualitativer Sekundärrohstoffe rückgewonnen werden, die, aufgrund der Einsparung von Rohstoffen, zu einer jährlichen Reduzierung von klimaverändernden Emissionen führen, die denen von über 1100 Fahrzeugen entsprechen.
BESTEHT EINE KOSTENREDUZIERUNG BEI DER MÜLLABFUHRGEBÜHR?
BESTEHT EINE KOSTENREDUZIERUNG BEI DER MÜLLABFUHRGEBÜHR?
Ja. In der Tat, auch wenn die Einführung eines entsprechenden differenzierten Sammeldienstes für gebrauchte saugfähige Hygieneprodukte zusätzliche Sammelkosten bewirkt, können diese leicht durch die Einsparungen kompensiert werden, die durch eine Optimierung des Sammeldienstes für den Restmüll (beispielsweise durch die Reduzierung der Häufigkeit des Dienstes) sowie durch einen konkurrenzfähigen Müllabfuhrtarif zur Recyclinganlage im Vergleich zur Entsorgung auf der Mülldeponie oder in der Müllverbrennungsanlage bewirkt werden.
WELCHEN EINFLUSS AUF DIE UMWELT HAT DIE RECYCLINGANLAGE FÜR GEBRAUCHTE SAUGFÄHIGE HYGIENEPRODUKTE? (EMISSIONEN, GERÄUSCHE, GERÜCHE)
WELCHEN EINFLUSS AUF DIE UMWELT HAT DIE RECYCLINGANLAGE FÜR GEBRAUCHTE SAUGFÄHIGE HYGIENEPRODUKTE? (EMISSIONEN, GERÄUSCHE, GERÜCHE)
Die dank der Rückgewinnung von recycelten Materialien vermiedenen Emissionen sind weitaus höher als die vom Recyclingsystem erzeugten Emissionen. Die Güte dieser Resultate wurde durch Studien zertifiziert, die von unabhängigen führenden Unternehmen aus dem Umweltbewertungssektor wie Ambiente Italia durchgeführt wurden. Die Geruchsemissionen sind vernachlässigbar. Äußerst gering sind auch die örtlichen Einwirkungen: die einzige örtliche Emission erfolgt durch eine Heizanlage mittlerer Größe, die mit Methangas gespeist wird, und die einer Heizanlage für zwei Wohnhäuser entspricht. Die Geräuschemissionen schließlich sind vernachlässigbar.

faq BÜRGER

WIE WERDEN DIE GEBRAUCHTEN SAUGFÄHIGEN HYGIENEPRODUKTE ENTSORGT? WOHIN WERDEN SIE WEGGEWORFEN?
WIE WERDEN DIE GEBRAUCHTEN SAUGFÄHIGEN HYGIENEPRODUKTE ENTSORGT? WOHIN WERDEN SIE WEGGEWORFEN?
Um eine korrekte Information über die Art der Entsorgung von saugfähigen Hygieneprodukten zu erhalten, muss man sich an seine Gemeinde wenden, da jede Gemeinde die Handhabung der Abfälle gemäß ihrem eigenen spezifischen System vornimmt. Im Allgemeinen ist in den Gemeinden, in denen eine differenzierte Müllsammlung von Haus zu Haus erfolgt, gewöhnlich auch ein entsprechender Sammeldienst für die saugfähigen Hygieneprodukte vorgesehen.
WELCHE VORTEILE BESTEHEN FÜR DEN BÜRGER? WIRD IHR LEBEN NICHT NOCH KOMPLIZIERTER, MIT EINER WEITEREN MÜLLTRENNUNG?
WELCHE VORTEILE BESTEHEN FÜR DEN BÜRGER? WIRD IHR LEBEN NICHT NOCH KOMPLIZIERTER, MIT EINER WEITEREN MÜLLTRENNUNG?
Der Benutzer besitzt aus der spezifischen Sammlung der gebrauchten saugfähigen Hygieneprodukte 2 enorme Vorteile:
  1. Eine höhere Servicequalität, da unangenehme Abfälle nicht auf lange Zeit im Haus aufbewahrt werden müssen;
  2. Keinen höheren Kosten ausgesetzt zu sein, wenn eine genaue Tarifbestimmung vorliegt.
WELCHEN EINFLUSS AUF DIE UMWELT HAT DIE RECYCLINGANLAGE FÜR GEBRAUCHTE SAUGFÄHIGE HYGIENEPRODUKTE? (EMISSIONEN, GERÄUSCHE GERÜCHE)
WELCHEN EINFLUSS AUF DIE UMWELT HAT DIE RECYCLINGANLAGE FÜR GEBRAUCHTE SAUGFÄHIGE HYGIENEPRODUKTE? (EMISSIONEN, GERÄUSCHE GERÜCHE)
Die dank der Rückgewinnung von recycelten Materialien vermiedenen Emissionen sind weitaus höher als die vom Recyclingsystem erzeugten Emissionen. Die Güte dieser Resultate wurde durch Studien zertifiziert, die von unabhängigen führenden Unternehmen aus dem Umweltbewertungssektor wie Ambiente Italia durchgeführt wurden. Die Geruchsemissionen sind vernachlässigbar. Äußerst gering sind auch die örtlichen Einwirkungen: die einzige örtliche Emission erfolgt durch eine Heizanlage mittlerer Größe, die mit Methangas gespeist wird, und die einer Heizanlage für zwei Wohnhäuser entspricht. Die Geräuschemissionen schließlich sind vernachlässigbar.
WELCHE PRODUKTE KÖNNEN MIT DEN AUS DEM RECYCLINGPROZESS VON FATERSMART GEWONNENEN MATERIALIEN HERGESTELLT WERDEN?
WELCHE PRODUKTE KÖNNEN MIT DEN AUS DEM RECYCLINGPROZESS VON FATERSMART GEWONNENEN MATERIALIEN HERGESTELLT WERDEN?
Die aus dem Recyclingprozess rückgewonnenen Materialien sind Zellulose, Plastikmaterialien und superabsorbierende Polymere von hoher Qualität, die in verschiedenen Industriebereichen verwendet werden können.
- Zellulose: zur Herstellung von hochwertigem Druckpapier oder im Bereich der Herstellung von Katzenstreu.
- Plastikmaterialien: zur Herstellung verschiedener Gegenstände wie Wäscheklammern, Federmäppchen, Eimer für die differenzierte Müllsammlung.
- Superabsorbierendes Polymer: es ist zur Herstellung von Systemen gegen Ausschwemmung oder zum Schutz vor Feuchtigkeit verwendbar
SIND DIE AUS DER RÜCKGEWINNUNG DER MATERIALIEN ENTSTANDENEN PRODUKTE SICHER UND VON QUALITÄT?
SIND DIE AUS DER RÜCKGEWINNUNG DER MATERIALIEN ENTSTANDENEN PRODUKTE SICHER UND VON QUALITÄT?
Absolut ja, die aus dem Recyclingprozess von Baby- und Erwachsenenwindeln gewonnenen Materialien werden vor der Wiedereinführung in den Markt Sterilisationsprozessen unterzogen, die gemäß den selben Vorschriften zertifiziert sind, anhand deren die medizinisch-chirurgischen Vorrichtungen zertifiziert werden.

EINLOGGEN

EINLOGGEN

Diese Website verwendet Cookies, inklusive von Dritten, um Ihnen Werbung und Dienste zu senden, die auf Ihre Präferenzen abgestimmt sind.
Wenn Sie mehr darüber erfahren oder sämtliche Cookies ausschalten möchten, dann klicken Sie bitte hier. Durch Schließen dieses Banners, Rollen über diese Seite oder Klicken auf irgendeines ihrer Elemente stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. SCHLIESSEN